» SPORT    » KURSE    » FANSHOP    » ARCHIV    » SERVICE    » KONTAKT   

 

 

Sie sind hier: Startseite > KURSE > Hundesport: Grundkurs "Mensch und Hund"

Unsere Kurse:


 

» Selbstverteidigungs-

» training & Selbst-

» behauptung für

» Frauen

 

» Hundesport:

» Grundkurs "Agility"

 

» Hundesport:

» Grundkurs "Mensch

» und Hund"

 

» Hundesport:

» Kurs "Welpenspiel"

 

» Hundesport:

» Kurs "Obedience"

Hundesport: Grundkurs "Mensch und Hund"


Alles Wichtige über den Kurs

TEXTQUELLE: ABTEILUNG HUNDESPORT

Ziele

In der Grundausbildung "Hundeführer & Hund" werden die wichtigsten Grundkommandos wie "Sitz", "Platz", "Fuß" vertieft.  Das heißt, das für diesen Kurs die Kommandos SITZ und PLATZ beim Hund schon recht gut funktionieren sollten, so dass wir direkt mit der Gruppenarbeit loslegen können.

Wir zeigen unseren Kursteilnehmern, wie Hunde über eigene Triebe (Fresstrieb, Spieltrieb) zum Ausführen von Kommandos gebracht werden.

Es wird versucht, an Beispielen aus dem täglichen Leben bestimmte Verhaltensweisen des Hundes zu erklären, unter anderem, warum Hunde Signale falsch verstehen, auf Körperhaltung und Stimme reagieren etc.

Wir alle wünschen uns sozialverträgliche Hunde, die überall mit hingenommen werden können. Dafür müssen wir, bei aller Liebe zu unseren Tieren, aufhören, diese zu "vermenschlichen".

Unser Hund soll einen "Platz" in einem "Menschenrudel" einnehmen und er wird dankbar seinen Besitzern folgen, die ihn wie einen Hund behandeln.

Kursdaten

Der Kurs startet am 18.05.2016 um 16 Uhr mit einer Schnupperstunde. Dazu müssen der Impfausweis und ein Beleg über eine bestehende Haftpflichtversicherung mitgebracht werden. Fehlen diese Unterlagen, wird dem Hund dadurch leider der Zugang zum Hundeplatz verwehrt!!

Ansprechpartner

Mechthild Ohagen
0177 / 58 68 29 2 (mobil)



Tanja Schumacher
0173 / 73 08 00 6 (mobil)

Vorrausetzungen

Voraussetzung für die Ausbildung ist eine enge Bindung zwischen dem Team Hundeführer/Hund. Wir wollen in unserem Kurs den Hunden vermitteln, dass es Spaß macht, den Kommandos zu gehorchen und es weniger Spaß macht, anderen Dingen nachzugehen.

Die Grundkommandos sollte der Hund schon recht gut befolgen, da wir keine Hundeschule sind und wir dieses als Basiswissen voraussetzen.

Ort

Polizei-Sport-Verein Düsseldorf e.V.
Sportanlage / Hundesportplatz
Ernst-Poensgen-Allee 60
40625 Düsseldorf

Dauer

Das Training beinhaltet 12 Trainingseinheiten und findet bei jedem Wetter statt!! Trainiert wird jeweils mittwochs ab 16 Uhr.
Das Training startet am 18.05.2016 und endet am 03.08.2016.

Kosten und Anmeldung

Die Kursgebühr beträgt pro Teilnehmer EUR 100,00. Sollten Sie sich für dieses Angebot interessieren, dann besuchen Sie unser Training, um sich ein Bild zu machen.

Hinweise

Für die Dauer des Kurses wird die Kursteilnehmerin Mitglied im Polizei-Sport-Verein Düsseldorf e.V. Diese Mitgliedschaft ist obligatorisch und erlischt automatisch mit dem Kursende. Einer gesonderten Kündigung bedarf es deshalb nicht.
Die Kursgebühr in Höhe von € 100,00 setzt sich aus dem Mitgliedsbeitrag, dem notwendigen Versicherungsbeitrag sowie einem Kostenbeitrag für Verwaltungskosten des Veranstalters zusammen. Die Verwaltungskosten in Höhe von € 20,00 verfallen bei Nichtantritt des Kurses, eingezahlte Kursgebühren können nach Beginn des Kurses nicht mehrzurückgezahlt werden.

 

 

 

» DSGVO   » IMPRESSUM   » SITEMAP   

 

© 2008 Polizei-Sport-Verein Düsseldorf e.V.