» SPORT    » KURSE    » FANSHOP    » ARCHIV    » SERVICE    » KONTAKT   

 

 

Sie sind hier: Startseite > SPORT > Hundesport

Unsere Abteilungen:


» Boxen

» Faustball

» Fußball Jugend

» Fußball Senioren

» Gymnastik

» Hundesport

» Judo

» Karate-Do

» Motorsport

» Turnen / Fitness /

   Seniorengymnastik

» Schießsport

» Schwimmen

» Volleyball

Hundesport


   



PSV, 11.05.2020


Der Trainingsbetrieb wird ab dem 18.05.2020 weitergehen, es wird zwar ein paar Einschränkungen geben, aber diese sind zu unser aller Wohl. Bei Rückfragen wende dich bitte an den Trainer der jeweiligen Sparte.

Schutzkonzept zu Covid-19

  1. Jedes Mitglied ist für seinen eigenen Schutz selbst verantwortlich.  
  2. Der Trainer führt pro Übungsstunde eine Teilnehmerliste mit Vorname, Nachname und Telefonnummer.
  3. Die Handdesinfektion am Eingang des Platzes erfolgt durch einen Trainer.  
  4. Die Trainer bitten deshalb darum, pünktlich zum Training zu erscheinen.
  5. Beim Betreten des Platzes ist eine Mund-Nase-Maske zu tragen, beim Training, darf diese abgenommen werden.  
  6. Der Trainer darf entscheiden, ob er eine Mund-Nase-Maske trägt, oder nicht.
  7. An den Trainingsgruppen, nicht zu verwechseln mit  Trainingsstunde, nehmen höchstens 9 Mensch/Hund-Teams teil.
  8. Sollten sich mehr Teilnehmer anmelden, entscheidet die Reihenfolge.  
  9. Die Begrüssung erfolgt ohne Handschlag.
  10. Alle Anwesenden auf dem Gelände, halten einen Abstand von 2m ein.  
  11. Personen ab 60, die eine relevante Vorerkrankung haben oder Personen mit  Krankheitssymptomen, dürfen die Platzanlage nicht betreten.
  12. Jeder Teilnehmer verwendet nur seine eigenen Motivationsgegenstände.  
  13. Das Stübchen ist für die Öffentlichkeit bzw. Mitglieder generell geschlossen. Wenn, dann darf dieses nur durch einen einzelnen Trainer betreten werden.
  14. Getränke und Lebensmittel werden auf der Platzanlage nicht angeboten.  
  15. Eigene Getränke dürfen mitgeführt werden.
  16. Der Gerätecontainer darf nur durch einen Trainer betreten werden.  
  17. Unter das Vordach des Containers, darf nur der Trainer und maximal eine andere Person.
  18. Auf dem Weg zur Toilette bitte den Mund-Nase-Schutz aufsetzen.  
  19. PFür Besucher, auch Personen, die nicht aktiv am Training teilnehmen, ist der Zugang zum Platz untersagt.
  20. Allen Teilnehmern/Mitgliedern wird das Schutzkonzept per Whatsapp/Mail vorgängig zugeteilt.  
  21. Das Schutzkonzept wird zusätzlich am Eingang zum Trainingsgelände ausgehängt.


Diese Maßnahmen sind nicht diskutierbar und sind für den Schutz von uns allen gedacht.


Wir wünschen euch, trotz all dieser Regeln wieder Spaß daran mit eurem Hund trainieren zu können.

Freut euch eure Mitstreiter wieder zu sehen und arbeitet weiterhin an euren Zielen.

Liebe Grüße senden euch die Trainer vom PSV



PSV, 15.03.2020

Liebe Hundesportler,

aufgrund der aktuellen Lage, sehen wir uns leider gezwungen den Trainingsbetrieb bis auf weiteres einzustellen.

Anlässlich der Entwicklung des Corona-Virus, handeln wir auf Weisung des DVG-Präsidenten, des Ministerpräsidenten und des Oberbürgermeisters, die Sportanlagen zu schließen.

Sobald sich die Lage entspannt, wird alles wieder seinen gewohnten Gang gehen. Bei Fragen, wendet euch bitte an eure Trainer, Frank oder mich.

Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Bis bald,
eure Tanja Schumacher



 

Beginn des neuen Agility-Anfängertrainings 2020

Es wird dieses Jahr leider kein Agility-Anfängertraning geben.


Ansprechpartner:
Michaela Jansen 0172 / 49 57 35 5 (mobil)


 

Ansprechpartner


Liebe Interessenten,

wenn Sie sich für ein Trainingsangebot in unserem Verein entschieden haben, kontaktieren Sie bitte vorher den jeweiligen Ansprechpartner.
Der wird Ihnen im Vorfeld die Vorgehensweise erklären. Z.B. was vor dem ersten Training benötigt wird usw. Aber auch die nötigen Infos zum Hund erfragen.



1. Abteilungsvorsitzender, Ausbildung IPO

Frank-André Machan

0172 / 23 26 52 3 (mobil)

Frank.Machan@polizei-sv-duesseldorf.de


Agility Anfängertraining

Michaela Jansen

0172 / 49 57 35 5 (mobil)


Agility

Birgit Kuhnke

0178 / 33 28 43 3 (mobil)


Mensch & Hund-Training für Anfänger
und Unterordnung (Basisausbildung)

Tanja Schumacher

0173 / 73 08 00 6 (mobil)

Tanja.Schumacher@polizei-sv-duesseldorf.de

Mechthild Ohagen

0177 / 58 68 29 2 (mobil)


Welpengruppe und Junghundgruppe

Claudia Engelmann

01520 / 91 03 89 1 (mobil)


Longieren und mehr

Silvia Niesen

0175 / 20 77 41 9 (mobil)


Rallye Obedience

Astrid Gilbert

astrid@rgilbert.de


Helfer auf vier Pfoten

Daniela Volgmann 01512 / 91 20 50 2

Daniela.Volgmann@polizei-sv-duesseldorf.de






Training
Montag 17:30  Uhr Agility Anfängertraining
 
Dienstag 16:00  Uhr Mobility (Nur für Mitglieder)
17:30  Uhr Agility Fortgeschrittene
19:00  Uhr Agility Turnierhunde
 
Mittwoch 16:00  Uhr Mensch & Hund Anfängertraining
17:00  Uhr Basisausbildung Fortgeschrittene
18:00  Uhr Longieren und mehr
 
Donnerstag 17:30  Uhr Agility Fortgeschrittene
19:00  Uhr Agility Turnierhunde
 
Freitag 17:00  Uhr Rallye Obedience (nur für Mitgl.) Fussarbeit
18:00  Uhr Rallye Obedience Beginner und Klasse 1
19:30  Uhr Rallye Obedience Klasse 2 + 3
 
Samstag 12:45  Uhr Unterordnung, freies Training (nur für Mitgl.)
13:45  Uhr Welpengruppe
14:45  Uhr Junghundgruppe
17:00  Uhr Rally Obedience Turnierhunde


Beiträge
Jugendliche:  77,-  EUR (Jahresbeitrag)
Erwachsene:   110,-  EUR (Jahresbeitrag)

 

(PDF) Beitrittserklärung

 

 

 

 

 

 

Unser Angebot

TEXT: ABTEILUNG HUNDESPORT

 

Lieber Hundefreund,

Sie haben sich also entschieden, mit Ihrem Hund zu arbeiten. Hier ein paar

Erklärungen zu unserer Arbeit:

 

Wir sind eine Hundesportabteilung, keine Hunde- oder Welpenschule.

 

Unser Wunsch ist es, dass die Mitglieder das ganze Jahr über aktiv Hundesport 

betreiben.

 

Natürlich lernen die Hunde hier auch Gehorsam, sonst wäre auch kein

Hundesport möglich. Wir können Ihnen bei der Erziehung mit Rat und Tat zur

Seite stehen, aber die eigentliche Arbeit, vor allem die außerhalb des

Hundeplatzes, hat jeder Hundebesitzer selbst zu leisten.

 

Wir hoffen, dass Sie hiermit einen kleinen Einblick in unsere Vereinsarbeit

bekommen haben und heißen Sie bei unseren nächsten Veranstaltungen herzlich

willkommen.

 

 

 

Ausbildungsangebot

TEXT: ABTEILUNG HUNDESPORT

 

Sowohl unser Ausbildungsangebot als auch die Informationen darüber sind sehr umfassend.

Daher haben wir die Informationen themenweise als PDF-Dateien zum Download bereitgestellt.

So können Sie sich bequem auch offline informieren, die Informationen auch

ausdrucken und müssen das Material nicht am Bildschirm lesen.

 

(PDF) Agility - Teamsport auf 6 Beinen

(PDF) Fährtenarbeit und VPG (im Aufbau)

(PDF) Training auf Vielseitigkeitsprüfung

(PDF) Schutzdienst

(PDF) Begleithundeprüfung

(PDF) Obedience

 

 

Wir über uns

TEXT: ABTEILUNG HUNDESPORT

Diesen Text haben wir als PDF-Datei zum Download bereitgestellt

So können Sie sich bequem auch offline informieren, die Informationen auch

ausdrucken und müssen das Material nicht am Bildschirm lesen.

 

(PDF) Wir über uns

 

 

Themenbezogene Links

Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine

Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine - Kreisgruppe Düsseldorf

Landesverband Nord-Rheinland e.V.

Forum der Abteilung Hundesport

(Nur registrierte Mitglieder und Kursteilnehmer(innen), die vorher von unserem Admin auf Weisung der Abteilungsleitung freigeschaltet wurden, haben Zugang zum Forum.)

Private Seite der Abteilung Hundesport

 

 

 

Anmeldeformular Kurzmitgliedschaft

 Anmeldeformular Kurzmitgliedschaft (PDF)



3tes Rally Obedience Turnier war ein voller Erfolg

Blick auf den Parcours Unsere Fahne vor blau-weißem Himmel
Blick von oben auf den Parcours Ein Titelträger

Fotos: Nadine Krüger


Am Samstag den 24.03.2018 trafen sich rund 60 Rally Obedience Sportler aller Klassen auf den Flächen der Hundesportabteilung um sich bei bestem Frühlingswetter unter den gut gelaunten Augen von DVG Leistungsrichterin Jutta Scholl in 5 Leistungsklassen zu messen.

Aber nicht nur Sport-und Teamgeist waren gefragt. Auch das Miteinander bei leckeren selbstgemachten Suppen und Waffeln kam nicht zu kurz. Das, was Vereinsleben so wertvoll macht und worauf wir in unserem Verein besonders stolz sind. Wir konnten uns besonders darüber freuen, dass unsere eigenen Teams so hervorragend abgeschnitten haben. So konnten wir die ersten Plätze in vier von fünf Klassen für uns gewinnen: Die Klassen Beginner, 2, 3 und Senioren gingen an Mensch-Hund-Teams vom PSV Düsseldorf. In Klasse 1 konnten wir immerhin den zweiten Platz erringen. Herzlichen Glückwunsch!

Die Hundesportabteilung dankt allen Startern, Sponsoren (Belcando, MAC’s und Happydog) und freiwilligen Helfern! Wir freuen uns schon auf unser nächstes Rally Obedience Turnier am 02. und 03. Juni 2018! Bei hoffentlich ebenso gutem Wetter und bester Laune.

„Rally Obedience ist eine relativ junge Sportart aus den USA, die bereits viele Fans in Deutschland gewinnen konnte. Hier steht der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund. Bei der Kombination aus Parcours und Obedience-Übungen ist Präzision und Tempo zugleich gefragt.“

Mehr Infos findet ihr unter: www.vdh.de/hundesport/rally-obedience/

 

 

 

» DSGVO   » IMPRESSUM   » SITEMAP   

 

© 2008 Polizei-Sport-Verein Düsseldorf e.V.